... wieder mal ein Buch

Riester-Rente, Lebensversicherung, Fondssparpläne - auch wenn derzeit beim Thema Geldanlage viele abwinken ("Ist doch alles voll sinnlos ey, so ohne Zinsen!") - davon wird die Rente ja auch nicht mehr. Und später dem Staat freiwillig auf der Tasche liegen, Grundsicherung und so?

Jedenfall habe ich gemeinsam mit den Experten aus der Finanztest-Redaktion versucht, in der Neuauflage des Klassikers "Private Altersvorsorge" ein paar Wege aufzuzeigen, wie man auch im Zinstief auf einen grünen Zweig kommen kann. Garantiert scheitern wird man, wenn man sein Geld - wie es leider und gerade jetzt viele tun - windigen Anlagevermittlern oder Bauträgern in den Rachen wirft. Auch wer beim Wort "Börse" empört die Hände hebt und zu schimpfen beginnt, wird keine Freude an dem Buch haben.

Euch anderen aber, die Ihr euch nicht schrecken lasst - Euch verspreche ich ein paar erhellende Einblicke.

Neuen Kommentar schreiben